Die ligurische Küche

Die ligurische Küche gilt als eine der raffiniertesten Italiens. Am bekanntesten ist wohl das ligurische Pesto aus Basilikum, Pinienkernen, Knoblauch und Parmesan.

Auch Fischgerichte sind sehr populär, zumal das Ligurische Meer sehr ergiebig ist. Grundsätzlich isst man an der Küste eher Fischgerichte wie z.B. Orata alla Ligure (Goldbrasse im Ofen mit Kartoffeln und Oliven gebacken) wo hingegen die Hinterlandsküche von Kräutern, Pilzen und Gemüsen geprägt ist und an Fleisch Kaninchen, Wildschwein und Perlhuhn anbietet.

Ligurien ist auch für seine Weine bekannt: Die bekannten Weißweine sind Pigato und Vermentino, lokale Weine, die hervorragend zur ligurischen Fischküche passen. Auch Rotweine sind weit verbreitet. Probieren sie den Rossese di Dolceacqua und den Ormeasco.

Probieren Sie doch mal eines der Restaurants aus, die wir Ihnen in unseren Empfehlungen zusammengestellt haben. Buon appetito!

Beitrag teilen über: