Ausflugsziele in der Toskana – Carrara

Michelangelos David in Florenz oder die Pietà im Petersdom sind aus dem berühmten, weißen Stein aus diesem kleinen Dörfchen Carrara geschaffen.

Folgen Sie der Beschilderung „La Strada del Marmo“. Hinter dem Dorf geht es steil bergan in die fast 2000 m hohen Apuanischen Alpen mit den berühmten Marmorsteinbrüchen. Schon von der Straße aus sieht man die weißen Berghänge, die leicht mit Schneekuppen zu verwechseln sind.

Luca und Pisa sind zwei weitere schöne Ausflugsziele!

Beitrag teilen über: