Museen in Ligurien – Museo dell’Olivo

Das Museo dell´Olivo wurde 1992 von der Firma Carli, dem größten industriellen Olivenölverarbeiter in der Region, eröffnet und bringt dem Besucher die Welt des Olivenöles, die Geschichte und Technik der Ölgewinnung und die Bedeutung in Kunst und täglichem Leben nah.

Das sehenswerte und liebevoll gestaltete Museum befindet sich in einer Liberty-Villa hinter dem Bahnhof von Imperia-Oneglia, die in den zwanziger Jahren als Firmensitz der Fa. Fratelli Carli erbaut wurde und noch heute von den Ölfabrik-Gebäuden umgeben ist.

Museo dell’Olivo
www.museodellolivo.com

Beitrag teilen über: