Mit dem Auto in Ligurien – Geschwindigkeitsbegrenzungen

Gerade während der Reisezeit werden in Italien die Tempokontrollen erheblich verstärkt. Bei Geschwindigkeitsüberschreitungen zwischen 22 und 7 Uhr werden um ein Drittel höhere Beträge erhoben.

Bei Geschwindigkeitsüberschreitungen kann es geschehen, dass man gestoppt und gleich zur Kasse gebeten wird. Wer nicht zahlt, darf nicht weiterfahren. Im Extremfall darf die Polizei das Auto beschlagnahmen.

  • Innerhalb geschlossener Ortschaften: 50 km/h
  • Auf den Staatsstraßen: 90 km/h
  • Auf der Autobahn: 130 km/h

Sie haben eine Autopanne – was tun?

Bei Pannen hilft der örtliche Pannendienst. Rufen Sie bitte die Servicenummer Ihres deutschen Pannendienstes an, normalerweise schicken sie dann sehr unkompliziert Hilfe. Unter der Telefonnummer 0039 03 92 10 41 erreichen Sie rund um die Uhr die Deutsch sprechenden Mitarbeiter der ADAC-Notrufstation. Sollten Sie auf der Autobahn liegen bleiben, dürfen nur die Mitfahrer aussteigen, die eine Pannenweste tragen.

Bitte passen sie mit Alkohol am Steuer auf, es wird viel und unerbittlich kontrolliert!

 

Weitere Infos:
Rund ums Auto – Unfall
Rund ums Auto – Parken

Beitrag teilen über: